Latin Dance

Latin MovesSalsa ohne Partner für Anfänger und Fortgeschrittene

Latin Dance ist die Verschmelzung von „Latin Moves“ aus Salsa,  Merengue, ChaCha, und Rumba Basis-Schritten.

Feurige Rhythmen und fließende Bewegungen, kombiniert mit selbstbewußter Körperhaltung, charakterisieren diesen temperamentvollen Tanzmix.

Hier werden Schrittelemente – aus lateinamerikanischen Basisschritten zu einer temperamtentvollen Latin-Choreographie zusammengefügt und zu fetziger Salsa Musik getanzt.
Ganz nebenbei werden nicht nur Hüfte, Beine und Po gut durchtrainiert, sondern auch die Koordination geschult, sowie der Stoffwechsel angeregt.

Da es hierbei keinen Partner gibt, tanzt man es:
– alleine
– in großen und kleinen gemischten Gruppen
– beim Ausbrechen aus dem regulären Salsa-Tanz
– um Salsa-Schritte oder eine Salsa-Choreographie zu lernen!

Termine
Choreographieworkshop Salsa Suelta
in Planung

Machtlfinger Str. 10, München, II. Stock, Raum Lila